Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Ribbeck (Havel)

Rittergüter Ribbeck I und II (im 19. Jh. kombiniert)
w. Nauen

Kreis Westhavelland
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Ribbeck (bis n. 1929)
~ Hans (* 1880)
~ Henning (+ 1896)
~ Karl (+ 1882)
~ Hans Georg Carl Friedrich (+ 1804)
~ Otto Carl Friedrich (1/2, + 1800)
~ Hans George (+ 1759)
~ Heinrich Ludwig (+ 1720)
~ Erdmann Albrecht (17. Jh.)
~ Adam Christoph (17. Jh.)
~ Lippold (v. 1610-...)
~ Joachim (16. Jh.)
~ Christoph (* um 1524)
~ Matthias (16. Jh.)
~ Hans (+ v. 1536)
~ Joachim (15. Jh.)


von Ribbeck (auf II, 1831-n. 1857)
~ Karl (+ 1882)

von Bardeleben (v. 1713-1831)
~ Christoph George (18. Jh.)

von der Schulenburg (v. 1665-...)
~ George Werner



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 182; 1929, 141
Jahrbuch des Vermögens und Einkommens der Millionäre in der Provinz Brandenburg - 1913, 15
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 94; 1896, 198; 1903, 198
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 74


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1918, 726, 728-730; 1931, 439


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de