Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Groß Behnitz

Rittergüter Groß- und Klein Behnitz mit Vorwerk Quermathen
w. Nauen

Kreis Westhavelland
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Borsig (v. 1879-1945)
~ Ernst (+ 1945)
~ Arnold (+ 1897) / Ernst (+ 1933) / Conrad (* 1873)

Grafen von Itzenplitz (1748-n. 1860)
~ Friedrich (1770-...)
~ Charlotte Louise (geb. von Viereck, 1748-...)

von Gersdorff (1717-...)
~ Frau ... (geb. von Rhetz, + 1748)

von Rhetz (v. 1691-1717)
~ Friedrich Magnus (+ 1717)
~ Johann Friedrich

Grafen von Schlieben (v. 1684-...)
~ Georg (17. Jh.)

von der Weide (auf Groß-Behnitz, v. 1665-...)
~ Gabriel (17. Jh.)

Greinert (auf Klein-Behnitz, v. 1665-...)

von Broesigke (anteilig, v. 1630-...)
~ Dietrich (17. Jh.)

von Bardeleben (anteilig, v. 1598-n. 1618)
~ Joachim (17. Jh.)

von Rochow (anteilig, v. 1485-n. 1598)
~ Hans (15. Jh.)

von Bredow (anteilig, 15. Jh.)

von Bardeleben (v. 1451-...)
~ Fritz (15. Jh.)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 176, 178; 1929, 137
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 90; 1896, 194; 1903, 194
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 75


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1929, 76, 77


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de