Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Brunschwig

Rittergut Haus Brunschwig
Cottbus

Kreis Cottbus
Markgraftum Niederlausitz
Provinz Brandenburg


bekannte Besitzer waren die

Korn (v. 1903-n. 1929)
~ Leopold (20. Jh.)

Hubert (1748-n. 1879)
~ Julius (19. Jh.)
~ Gottlob (18. Jh.)

von Bülow (1738-1739)
~ Barthold

Ferrari (1725/1730-1748)

von Hünecke (Anteil I, ...-1730)

Krüger (Anteil II, 1637-1725)

von Loeben (auf I, 1597-1720)

von Zabeltitz (auf II, 1590-1637)

von Mandelsloh (auf I, 1576-1597)

von Birckholtz (auf II, ...-1590)

von Zabeltitz (auf I, v. 1536-1576)

von Kottwitz (16. Jh.)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 232; 1929, 196
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 42; 1903, 24
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 122


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de