Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Gifhorn

Schloss und Rittergut
n. Braunschweig

Kreis Gifhorn
Fürstentum Lüneburg
Provinz Hannover


bekannte Besitzer waren die

Könige von Preußen (Residenz, 1866-20. Jh.)

Könige von Hannover (1814-1866)

Herzöge/Kurfürsten von Braunschweig-Lüneburg (15. Jh.-1814)
~ Franz (16. Jh.)


Freiherren von Hodenberg (Burglehn, v. 1895-n. 1911)
~ Werner (* 1871)
~ Bodo (+ 1907)

Grafen von Mandelsloh (v. 1791-n. 1885)
~ Asche (+ 1906)
~ Gustav (+ 1872)
~ Friedrich (19. Jh.)



statistische Literatur: Hof- und Staats-Handbuch für das Königreich Hannover - 1803, 267; 1818, 417; 1830, X; 1840, XI; 1849, XI; 1855, X; 1862, XIX; 1874, 604; 1880, 612; 1896, 732; 1911, 630
Knesebeck's Rittermatrikeln des Königreichs Hannover - 1860, 25


historische Literatur: Dehio's Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler - V, 1928, 141
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1888, 613; 1932, 368
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1896, 413; 1912, 346


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de