Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Trünzig

Rittergut
w. Werdau

Amtshauptmannschaft Zwickau
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Fischer (v. 1914-n. 1925)

Freiherren Speck von Sternburg (v. 1894-n. 1910)
~ Viktor (+ 1930)

Zeitz (v. 1878-n. 1890)

von Mannsbach (v. 1859-n. 1875)
~ Heinrich (* 1796)

Grafen zu Solms-Wildenfels (19. Jh.-n. 1847)
~ Friedrich Magnus (* 1777)

von Uffel (v. 1766-n. 1819)
~ Christian Heinrich August (19. Jh.)

von Nitzschwitz (v. 1600-...)
~ Heinrich (16. Jh.)

von Bose (v. 1534-n. 1549)
~ Christoph (v. 1549-...)
~ Caspar (16. Jh.)
~ Christoph (+ um 1534)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 298; 1920, 418; 1925, 521
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 312; 1914, 368
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 505
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1859, 321, 324


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 218
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1895, 949; 1907, 772


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de