Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Oberau (Meißen)

Rittergut und Schloss
ö. Meißen

Amtshauptmannschaft Meißen
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Neergaard (v. 1910-n. 1920)
~ Elisabeth (geb. von Carlowitz, * 1876)

von Carlowitz (v. 1901-...)
~ Johanna (geb. von Arnim, + 1909)

von Arnim (v. 1867-n. 1890)
~ Henning (+ 1885)

Kabrun (v. 1859-...)

Freiherren von Werthern (1807-n. 1843)
~ Ernst Friedrich Karl Aemilius (+ 1829) / Henriette Luise Armgard (geb. von Wuthenau, + 1866)

Bennoit (1793-n. 1802)

Hiller (1784-1793)

von Schönberg (1783-1784)

von Miltitz (1550-1783)
~ Ernst Haubold (+ 1773)
~ Heinrich Gottlob (+ 1757)
~ Dietrich (+ 1670)
~ Alexander (+ 1635)

von Ziegelheim (1543-1550)

Zisterzienser-Abtei Altzella (15. Jh.)



weitere Güter im selben Ort: Niederau

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 142; 1920, 200
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 204; 1914, 237
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 144
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 168
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1838, 67; 1859, 90; 1868, 104
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 156
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1766, 19; 1803, 33


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, 158
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1859, 892; 1930, 594
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil A - 1911, 26; 1924, 174; 1926, 27; 1931, 353
Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 422; II, 580, 583


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de