Historisches Rittergüter-Lexikon

der Provinzen Sachsen, Hannover & Brandenburg bis 1918

Ort:

« zurück

Jahna

Rittergut
w. Meißen

Amtshauptmannschaft Meißen
Königreich Sachsen


bekannte Besitzer waren die

Freiherren von Bischoffshausen (1914-n. 1931)
~ Freifrau Margarethe (geb. von Heinecken, * 1868)

von Heinecken (1898-1914)
~ Wilhelmine (geb. von Ende, + 1914)

von Ende (v. 1802-1898)
~ Louise (+ 1896)
~ Carl

von Theler (v. 1700-n. 1787)

Münch (v. 1477-n. 1547)
~ Heinrich (16. Jh.)
~ Nickel (v. 1490-...)
~ Cuntz (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 134; 1920, 190; 1925, 249
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 201; 1914, 234
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 144
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 164
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1868, 111
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 161
Dresdner Mobiliar-Brand-Cassen-Extract - 1766, 15; 1803, 33


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - II, II, 6
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1932, 35


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de