Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Aulosen

Rittergüter Aulosen I, II (Alt- und Neuhaus) und III (bis 19. Jh.)
w. Wittenberge

Kreis Osterburg
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Jagow (15. Jh.-n. 1929)
~ Wilhelm (* 1865)
~ Wilhelm (+ 1922)
~ Wilhelm (+ 1883)
~ Wilhelm (+ 1838)
~ Achaz (v. 1627-...)
~ Matthias (v. 1565-...)
~ Asmus (v. 1535-...)
~ Klaus (v. 1506-...)
~ Matthias (15. Jh.)
~ Ulrich (v. 1467-...)


von Jagow (auf III, 15. Jh.-n. 1880)
~ Adolf (+ 1881)
~ Achaz (+ 1809)
~ Jakob (v. 1635-...)
~
Arend (v. 1510-...)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 74; 1913, 68; 1922, 56; 1929, 81
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 318, 444; 1899, 190
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 154
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 126
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 142; 1843, 146; 1854, 144


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1932, 283, 284
Jahrbuch des Deutschen Adels - I, 839-841, 846, 855


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de