Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Leitzkau

Kloster/Schloss und Rittergüter (Althaus und Neuhaus, seit 1679)
ö. Gommern

Kreis Jerichow I
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

Freiherren von Münchhausen (auf Althaus, 1564-1945)
~ Thankmar (* 1873)
~ Gerlach (* 1837)
~ Heino (+ 1904)
~ Philipp (+ 1857)
~ Carl (+ 1844)
~ Georg (+ 1800)

Prämonstratenser-Abtei (bis 16. Jh.)


Freiherren von Münchhausen (auf Neuhaus, 1679-1945)
~ Hilmar (* 1891)
~ Erich (+ 1926)
~ Friedrich (+ 1893)
~ Hilmar (+ 1892) / Klamor (+ 1879)
~ Otto (+ 1872)
~ Wilhelm (+ 1802)
~ Otto Wilken (+ 1748)
~ Carl Anton Philipp (+ 1720)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 20, 24; 1913, 20, 26; 1922, 24, 28; 1929, 40, 43
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 172; 1899, 118
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 64
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 347
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 113; 1843, 111; 1854, 110; 1877, 120


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1930, 352-355
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser - 1903, 594, 595, 598


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de