Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Helbra

Rittergüter und Freigut
nw. Eisleben

Mansfelder Seekreis
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


bekannte Besitzer waren die

von Kerssenbrock (v. 1653-n. 1929)
~ Raba (20. Jh.)
~ Otto (v. 1899-n. 1906)
~ Achatz (v. 1880-...)
~ Bodo (v. 1872-...)
~ Hermann (19. Jh.)
~ Ernst Wilhelm Friedrich (+ 1827)
~ Friedrich August (* 1738)
~ Gottlieb Friedrich Achaz (+ 1758)
~ Bernd Simon (+ 1714)
~ Philipp (17. Jh.)


Mansfeld AG für Bergbau und Hüttenbetrieb Eisleben (auf Freigut, v. 1899-n. 1929)

von Trotha (v. 1880-...)
~ Charlotte (geb. von Kerssenbrock, * 1804)

Türpe (v. 1785-...)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 184; 1913, 168; 1929, 190
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 422; 1899, 336
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 100
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 355
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 203; 1843, 216; 1854, 232


historische Literatur: Brünner Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser - 1879, 232, 233, 235, 236, 238


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de