Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Sallgast

Rittergut und Schloss
sö. Finsterwalde

Kreis Luckau
Provinz Brandenburg
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Deutsche Bergbau-Gesellschaft (v. 1923-n. 1929)

Baltische Landbank (v. 1914-...)

von Loebenstein (v. 1879-n. 1903)
~ Robert (* 1854)

Grafen von Einsiedel (1839-n. 1857)
~ Detlev (+ 1861)

von Kirchbach (1788-n. 1802
~ Johann Gustav (+ 1802)

Fredersdorf (...-1788)

Jäckel (1764-...)

von Stammer (...-1764)
~ Gottlob Adam Heinrich
~ Busso Adam

Jampert (1752-...)

Benisch (v. 1723-...)

von Rohr (1661-18. Jh.)
~ Christian Conrad (* 1674)
~ Joachim Bernhard (+ 1661) / Conrad (+ 1690)

Kurfürsten von Sachsen (1646-1661)

von Kottwitz (v. 1487-1646)
~ Hans Heinrich (+ 1646)
~ Heinrich (v. 1603-...)
~ Hans (v. 1554-n. 1586)
~ Wolf (16. Jh.)
~ Christoph (15. Jh.)

von Maltitz (v. 1480-...)

von Waldow (15. Jh.)
~ Heinz



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch der Provinz Brandenburg - 1914, 314; 1923, 184; 1929, 255
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, I, 1879, 122; 1896, 90; 1903, 90
Rauer's Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 114


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de