Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen und Franken bis 1918

« zurück

Sachsenfeld

Rittergut Obersachsenfeld und Schloss
n. Schwarzenberg

Amtshauptmannschaft Schwarzenberg
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Stadt Schwarzenberg (v. 1920-n. 1925)

Wussing (v. 1901-n. 1914)

Möbius (v. 1878-n. 1890)

Uhlig (v. 1859-...)

von Müller (v. 1773-n. 1819)
~ Kamillo (+ 1878)
~ Ludwig (+ 1867)
~ Georg Karl (18. Jh.)

Grafen zu Solms und Tecklenburg (1722-n. 1807)
~ Heinrich (1807-..., * 1784)
~ Friedrich (1789-1807, * 1741)
~ Friedrich Ludwig (+ 1789)
~ Heinrich Wilhelm

Wagner (17. Jh.)

von Rüdiger (v. 1626-...)
~ Hans (17. Jh.)

von Uthmann (16. Jh.)
~ Lukas (+ 1612)

Zisterzienser-Abtei Grünhain (1464-1536)

von Miltitz (...-1464)



weitere Güter im selben Ort: Untersachsenfeld

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 290; 1920, 410; 1925, 510
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 304; 1914, 360
Dege's Adreßbuch des landwirthschaftlichen Grundbesitzes im Königreich Sachsen - 1891, 182
Statist. Handbuch der Landwirthschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 612
Kirchlich-statistisches Handbuch für das Königreich Sachsen - 1859, 306
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 192


historische Literatur: Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen - IV, 197
Gothaischer Genealogischer Hofkalender - 1932, 298
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser - 1931, 324


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de