Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Maltis

Rittergut (schönburgisches Subfeudum)
nö. Schmölln

Amtsgerichtsbezirk Altenburg
Herzogtum Sachsen-Altenburg


Besitzer waren die

Ulbricht (v. 1923-...)

Panzer (v. 1849-n. 1895)

von Bärenstein (v. 1843-...)

Schellenberg (v. 1822-n. 1838)

Zschirpe (1729-...)

von Berbisdorff (1725-1729)

von Helldorff (1715-1725)

von Posern (v. 1691-...)

von Stange (1637-n. 1682)
~ Elisabeth (geb. von der Gabelentz)

von Berbisdorff (1559-1637)

von Maltis (bis 1559)



statistische Literatur: Niekammer's Güter-Adreßbuch für Thüringen - 1923, 12
Staats- und Adress-Handbuch des Herzogthums Sachsen-Altenburg - 1828, 48; 1838, 80; 1843, 88, 113
Statist. Universal-Handbuch etc. vom Herzogthum Sachsen-Altenburg - 1880, 160


historische Literatur: Lehfeldt's Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens - XXI, 1895, 201


 







© schlossarchiv.de