Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Dölkau

Rittergut und Schloss
ö. Merseburg

Kreis Merseburg
Provinz Sachsen
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Grafen von Hohenthal und Bergen (1929-1945)
~ Leo (* 1889)

Grafen von Hohenthal (1749-1929)
~ Ernst (+ 1929)
~ Adolf (+ 1914)
~ Emil (+ 1879)
~ Carl (* 1769)
~ Johann Jacob (+ 1802)

von Bibra (...-1749)

Stösser von Lilienfeld (v. 1689-n. 1726)
~ Gottfried (+ 1703)

von Goldstein (v. 1650-...)
~ Carl (17. Jh.)

von Brandenstein (v. 1509-...)

von Zweymen (15. Jh.)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch für die Provinz Sachsen - 1906, 200; 1913, 178; 1929, 199
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, V, 1880, 14; 1899, 360
Adressbuch des Grundbesitzes in der Provinz Sachsen - 1872, 108
Handmatrikel der Preussischen Rittergüter - 1857, 361
Baensch's Handbuch der Provinz Sachsen - 1839, 208; 1843, 222; 1854, 239


historische Literatur: Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser - 1835, 233; 1915, 416; 1931, 227
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B - 1916, 931
Genealogisches Reichs- und Staatshandbuch - 1811, I, 604


 







© schlossarchiv.de