Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen von 1648 bis 1918

« zurück

Grünewald

Rittergut (Herrschaft Guteborn)
sö. Ruhland

Kreis Hoyerswerda
Provinz Schlesien
Königreich Preußen


Besitzer waren die

Fürsten von Schönburg-Waldenburg (v. 1902-n. 1926; v. 1937-... versiedelt)
~ Prinz Ulrich (20. Jh.)
~ Prinzessin Luise (geb. Prinzessin zu Bentheim-Tecklenburg, v. 1902-...)

Fürsten von Bentheim-Tecklenburg (v. 1886-n. 1898)
~ Prinzessin Anna (geb. Prinzessin Reuß j.L., 19. Jh.)

Fürsten Reuß-Lobenstein-Ebersdorf  (j.L., v. 1793-n. 1880)
~ Prinzessin Karoline Auguste (19. Jh.)

Grafen von Hoym (1780-n. 1783)

von Gersdorff (1777-1780)

Grafen von Hoym (1685-1777)

von Raussendorff (1677-1685)

von Dölau (...-1677)

von Bünau (1611-...)
~ Rudolf d. J. (+ 1630)

von Rosenhayn (v. 1565-1611)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 430
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 522
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 82; 1892, 348


 







© schlossarchiv.de