Historisches Rittergüter-Lexikon

für die Provinzen Sachsen, Hannover und Brandenburg

Ort:

« zurück

Thräna

Rittergut
nö. Weißenberg

Kreis Rothenburg
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Adelige Fräuleinstiftung Joachimstein (1836-n. 1937)

Grafen zu Solms-Sonnenwalde (1829-1836)
~ Gräfin Clementine Constantia Gottliebe (geb. Gräfin Breßler)

Grafen von Loeben (...-1829)

Grafen Breßler (1777-n. 1810)

Edlen von Lossa (1769-1777)

von Seydewitz (1/2, 1768-1769)

Günther (1746-1769)

Gösing (anteilig, 1746-1749)

Schröter (1741-1746)

Freiherren von Kyaw (v. 1740-1741)

von Zezschwitz (1727-n. 1731)

von Warnsdorff (1700-1727)

von Brandshagen (1678-1700)
~ Adam Friedrich (+ 1700)

von Klingen (...-1678)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 504
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 48, 166; 1892, 436
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 359; 1909, 403


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 353, 661


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de