Historisches Rittergüter-Lexikon

der früheren Königreiche Sachsen und Preußen bis 1918

Ort:

« zurück

Steinölsa

Rittergut
sw. Niesky

Kreis Rothenburg
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

von Funcke (v. 1902-n. 1937)
~ Frieda (geb. Glade, * 1872)
~ Paul (+ 1907)

Walter (v. 1886-n. 1898)

Mehling (v. 1880-...)

Niedt / Dallach (v. 1876-...)

Heinze (v. 1870-...)

Hempel (v. 1857-...)

Wolf (1845-...)

Weber (1844-1845)

Hasse (1842-...)

Müller (1821-1842)

von Schönberg (1802-n. 1805)

Miette (1797-1802)

von Kiesenwetter (1794-...)

von Nostitz (1779-1794)

von Eberstein (1762-1779)

von Muschwitz (1695-1762)

von Temritz (v. 1661-1695)
~ Caspar Ehrenreich (+ 1695)



statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 504
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 162; 1892, 434
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 359; 1909, 403


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 610
Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser - 1930, 261


 





(Beispielbild, Barockschloss Kittlitz, Postkarte 1927)



© schlossarchiv.de