Historisches Rittergüter-Lexikon

für Sachsen, Thüringen und Franken bis 1918

Ort:

« zurück

Obergirbigsdorf

Rittergut
Girbigsdorf, w. Görlitz

Kreis Görlitz
Markgraftum Oberlausitz
Provinz Schlesien


bekannte Besitzer waren die

Kästner (v. 1886-n. 1926)
~ Ottilie (geb ..., 20. Jh.)
~ Woldemar (19. Jh.)

von Mitschke-Collande (v. 1876-n. 1880)

Grafen von Keyserlingk (v. 1870-...)

Freiherren von Ledebur (1850-n. 1857)

von L’Estocq (v. 1841-n. 1846)
~ Karl (+ 1864)

Freiherren von Braun (1735-n. 1769)
~ Hans Carl Christian
~ Hans Christoph
~ Carl Gottlob (+ 1759)

Freiherren von Sack (1696-1735)

von Kyaw (v. 1694-1696)



weitere Güter im selben Ort: Niedergirbigsdorf, Mittelgirbigsdorf (II), Mittelgirbigsdorf (III)

statistische Literatur: Güter-Adreßbuch der Provinz Schlesien - 1921, 398
Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche - I, VI, 1880, 44; 1892, 306
Korn's Schlesisches Güter-Adreßbuch - 1902, 263; 1909, 294


historische Literatur: Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 519
Brünner Genealogisches Taschenbuch der Adeligen Häuser - 1879, 298


 





(Beispielbild, Schloss Rurich, Sammlung Duncker)



© schlossarchiv.de