Ort:

Rittergüter-Lexikon

für das Königreich Sachsen bis 1918

« zurück

Großdölzig

Rittergut Oberhof
w. Leipzig

Amtshauptmannschaft Leipzig
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Seltmann (v. 1920-...)

Reinicke (v. 1878-n. 1910)

Kuf (v. 1817-...)

Weißenbach (19. Jh.)

Berger (v. 1799-n. 1802)

Einert (v. 1783-n. 1794)

Maegel (v. 1781-...)

Zeumer / Küchler (anteilig, v. 1766-n. 1779)

von Bose (auf Großdölzig, v. 1679-...)
~ Carl Hieronymus (17. Jh.)

von Kalitsch (v. 1433-n. 1460)
~ Hans / George (15. Jh.)

von Döltzig (bis ...)



weitere Güter im selben Ort: Unter-Großdölzig, Kleindölzig

Literatur: Sächsisches Güter-Adreßbuch - 1910, 224; 1920, 324
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 257
Statist. Handbuch der Landwirtschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 271
Zeitschrift für das Königreich Sachsen - 1820, 221
Summarischer Extract aus der Rechnung der Mobiliar-Brand-Cassa - 1766, 14; 1779, 12; 1781, 12; 1783, 12; 1795, 25; 1800, 27; 1803, 25


 



© schlossarchiv.de