Ort:

Rittergüter-Lexikon

für das Königreich Sachsen bis 1918

« zurück

Neukirchen (Meißen)

Rittergut
sö. Nossen

Amtshauptmannschaft Meißen
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Wunderling (v. 1901-n. 1920)

von Haugk (v. 1878-...)
~ Otto Heinrich

von Zedtwitz (v. 1837-n. 1859)
~ Ludwig Friedrich Ferdinand (19. Jh.)

von Gersdorff (v. 1819-...)
~ Carl Friedrich Wilhelm (19. Jh.)

von Miltitz (18. Jh.)
~ Friedrich Siegmund (+ 1809)

von Schönberg (1759-n. 1766)

von Mörner (...-1759)

von Erdmannsdorff (v. 1720-...)
~ Johann Friedrich (+ 1763)
~ Ernst Ferdinand (18. Jh.)
~ Hans Ernst Dietrich (+ 1720)

von Ponickau (18. Jh.)

von Pantzschmann (1670-1680)

von Mergenthal (17. Jh.)

von Schönberg (15. Jh.)
~ Nikol (+ v. 1476)

von Maltitz (...)

von Brandt (...)

von Born (14. Jh.)



Literatur: Sächsisches Güter-Adreßbuch - 1910, 140; 1920, 198
Hofmann's Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 203
Statist. Handbuch der Landwirtschaft des Königreiches Sachsen - 1878, 197


 



© schlossarchiv.de