Ort:

Rittergüter-Lexikon

für Sachsen bis 1918

« zurück

Oberkotitz

Rittergüter Ober- und Niederkotitz
Kotitz, w. Weißenberg

Amtshauptmannschaft Löbau
Königreich Sachsen


Besitzer waren die

Wilhelmi (v. 1901-n. 1920)

von Heynitz (1836-n. 1859)
~ Ernst (+ 1861)

Grafen von Breßler (1797-n. 1811)
~ Gottlieb Wilhelm (* 1743)

von Miltitz (1791-1797)

Grafen von Langenau (...-1791)

von Heldreich (v. 1780-n. 1783)
~ Carl Gottlob (18. Jh.)

von Metzradt (1721-n. 1758)

von Heldreich (1719-1721)

von Nostitz (1709-1719)

von Heldreich (1707-1709)

von Gersdorff (1660-1707)

von Ziegler und Klipphausen (1659-1660)

von Haugwitz (1655-1659)

Junghans (...-1655)

von Gersdorff (16.-17. Jh.)



Literatur: Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen - 1910, 36; 1920, 48
Rittergüter des Königreichs Sachsen - 1901, 141; 1914, 154
Geschichte des Oberlausitzischen Adels und seiner Güter - III, 327


 



© schlossarchiv.de