von Zenker (1821)


Siebmacher's großes Wappenbuch

II, 3. Abt. Seite 54

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Briefadeligen Häuser

1921-1942

Genealogisches Handbuch des Adels

Band 137


»Zenker.  Evangelisch-lutherisch. - Das Geschlecht stammt aus Böhmen, von wo es im 18. Jahrhundert nach Sachsen kam. - Königlich sächsischer Adel Dresden 31. Okt. 1821 (für Johann Gottfried Zenker, Herrn auf Pommritz, Kr. Bautzen). - W. (1821): In Blau ein goldener Löwe, mit beiden Pranken eine eiserne Streitaxt an hölzernem Stiele haltend.  Auf dem gekrönten Helme mit blau-goldenen Decken 2 im Andreaskreuz übereinandergelegte, mit den Schneiden auswärts-gekehrte eiserne Streitäxte an hölzernen Stielen.«  (S. 583, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, Teil B, 34. Jg. 1942)


zurück