von Trampe

(v. Tramp)


Historisches Taschenbuch des Adels im Königreich Hannover, 1840

Seite 279

Siebmacher's großes Wappenbuch

II, 9. Abt. Seite 16; III, 5. Abt. Seite 12

Genealogisches Taschenbuch der Ritter- u. Adels-Geschlechter

IV, 625

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1906-1935

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1900-1936

Genealogisches Handbuch des Adels

Band 131


»Trampe.  Evangelisch. - Pommerscher (wolgastischer) Uradel, der mit Wilckin von Trampe am Hofe des Herzogs Bogislaw IV. von Pommern 1272 zuerst urkundlich (?) erscheint und sich nach Dänemark, Braunschweig und Hannover ausbreitet. - W.: In Blau der rechtsgekehrte Kopf und Hals eines goldenen Hirsches mit zwölfendigem silbernen Geweih.  Auf dem Helme mit blau-goldenen Decken die Schildfigur.«  (S. 792, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, 7. Jg. 1906)


zurück