von Mengersen


Historisches Taschenbuch des Adels im Königreich Hannover, 1840

Seite 208

Siebmacher’s großes Wappenbuch

II, 9. Abt. Seite 13; III, 1. Abt. Seite 19

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1914-1939

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Freiherrlichen Häuser

1914-1940

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1835-1942


»Mengersen.  Evangelisch und katholisch. - Westfälischer Uradel mit gleichnamigem (jetzt nicht mehr vorhandenem), schon 1185 urkundlich genanntem Stammhause bei Gehrden im Fürstentum Paderborn, der mit Hermannus de Mengersen, miles, 12. Jan. 1273 urkundlich (vgl. Wilmans, Westfäl. Urkundenbuch, Band 4, Nr. 1299, S. 626) zuerst erscheint. - W.: In Gold ein offener, roter Flug, dessen Flügel unten durch einen goldenen Ring zusammengehalten werden.  Auf dem Helme mit rot-goldenen Decken der Flug.«  (S. 579, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Uradeligen Häuser, 15. Jg. 1914)


zurück