von Luck

(v. L. und Salisch, v. L. und Witten, v. Lucke, v. L. und Kursko)

(Wappenstamm Rogala)


New Wapenbuch 1605

Seite 62, Nr. 12

Archiv für Geschichte und Genealogie, 1842

I, 278

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1900-1939

Jahrbuch des Deutschen Adels

II, 481

Genealogisches Handbuch des Adels

Bände 76, 113


»Luck (Lucke).  Evangelisch. - Preußen (Schlesien). - Niederschlesischer Uradel, der mit Apeczko de Lucko, 1280-1300 Hauptmann von Alt-Sorau, zuerst erwähnt wird. - W.: In Rot von ein silbernes Büffelhorn und hinten eine silberne Hirschstange.  Auf dem Helme mit rot-silberner Decke eine silbern-gestülpte rote Tatarenmütze mit goldenem Knopfe und sechs schwarzen Hahnenfedern.«  (S. 571, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, 1. Jg. 1900)


zurück