von Görlitz +


New Wapenbuch 1605

Seite 156, Nr. 1

Hellbachs Adels-Lexikon

Seite 439

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1835-1924

Genealogisches Jahrbuch des deutschen Adels

II, 333

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

III, 565


»Görlitz.  Luth. - Großherzogth. Hessen u. Königr. Württemberg. - Graf 1. Januar 1806. - Besitz: 2/5 des Rittergutes Hengstfeld (mit 200 Einw.) im württemb. O.-A. Gerabronn. - W.: senkrecht getheilt; vorn in Schwarz ein gestürzter, goldener Adlersflügel, mit den Sachsen rechts gekehrt; hinten in Gold zwei mit ihren holzfarbenen Stielen schräge über einander gelegte Beile.«  (S. 277, Gotha. genealog. Taschenbuch der gräflichen Häuser, 28. Jg. 1855)


zurück