von Closter


Schlesisches Wappenbuch von Crispin und Johann Scharffenberg

Tafel 43, Nr. 2

New Wapenbuch 1605

Seite 190, Nr. 6

Genealogisch-Historisches Adels-Lexicon

1. Teil, Spalte 346

Historisches Taschenbuch des Adels im Königreich Hannover, 1840

Seite 105

Siebmacher's großes Wappenbuch

II, 9. Abt. Seite 5; VII, 2. Abt. Seite 25


»von Closter, Uradel.  Die Familie gehört zu dem landsässigen Adel und besitzt das Gut Langhaus in Ostfriesland.  Sie ist vor etwa zweihundert Jahren aus der Provinz Drente in Holland nach Ostfriesland gekommen.«  (S. 105, Historisches Taschenbuch des Adels im Königreich Hannover, 1840)


zurück