von Briesen


Genealogisch-Historisches Adels-Lexicon

1. Teil, Spalte 254

Siebmacher's großes Wappenbuch

II, 3. Abt. Seite 22; II, 9. Abt. Seite 4; VII, 1. Abt. Seite 47

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Uradeligen Häuser

1905-1939


»Briesen.  Evangelisch. - Neumärkisch-pommerscher Uradel mit gleichnamigem Stammhause im Kr. Schivelbein, der mit Carstianus de Bresen, Ritter 1278, urkundlich zuerst erscheint. - W.: In Silber drei rote Balken.  Auf dem Helme mit rot-silbernen Decken drei Straußenfedern, eine rote zwischen zwei silbernen.«  (S. 177, Gotha. Genealog. Taschenbuch der Adeligen Häuser, 6. Jg. 1905)


zurück