von Albachsen +

(v. Abachsen)


Erneuert- und Vermehrtes Wappen-Buch 1703

II, 124, Nr. 9

Medings Nachrichten von adelichen Wapen

Nr. 10

Hellbachs Adels-Lexikon

I, 49

Neues preussisches Adels-Lexicon

I, 78

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

I, 36


»Albachsen.  Jm rothen Felde einen schräglinken blauen, mit drey goldenen linken Monden belegten Balken.  Auf dem Helm drey linksgekehrte Monde, 1, 2 so, daß die beyden untersten den Helm berühren.  Helmdecken golden und blau.  Letzners Corbeysche Chronik. S. 79 und 80 a.  Westphälisch.  Sind ausgestorben.

Fürstens W. B. 2. Th. S. 124 N. 9.  Braunschweigischer Adel.«  (Nr. 6, Nachrichten von adelichen Wapen, 1786)


zurück