von Aham +


New Wapenbuch 1605

Seite 77, Nr. 11

Erneuert- und Vermehrtes Wappen-Buch 1703

II, 63, Nr. 1

Genealogisch-Historisches Adels-Lexicon

1. Teil, Spalte 4

Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der Gräflichen Häuser

1841-1881

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

I, 24

Genealogisches Handbuch des Adels

Band 53


»Aham.  Kath. - Oesterreich und Bayern. - Freiherr 1652, Graf 7. Juli 1691. - W.: quadrirt; 1 u. 4 in Silber auf grünem Hügel ein rother, gekrönter Löwe mit doppeltem Schweif (wegen Aham); 2 u. 3 in Schwarz drei (2, 1) silberne, inwendig vergoldete Becher, jeder mit drei goldenen Reifen eingefaßt.«  (S. 3, Historisch-heraldisches Handbuch zum genealog. Taschenbuch der gräflichen Häuser, 1855)


zurück