Vielist

n. Waren

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

von Meyenn (v. 1847-n. 1888)
~ Carl Ernst (19. Jh.)

von Roepert (1755-n. 1770; pfandweise 1752-1755)


Der Adel Mecklenburgs, 1864

Seite 220

Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon

VI, 276

Handbuch des Grundbesitzes im Deutschen Reiche

X, 1888, 122

Güter-Adreßbuch von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz

1921, 118


zurück