Goldhausen

Jahna, sö. Oschatz

Rittergut und Dorf


• Besitzer waren die

Uhlemann (v. 1910-n. 1920)

Kretzschmar (v. 1819-n. 1844)

von Ende (19. Jh.)
~ Carl

von Hopffgarten (v. 1764-n. 1793)

von Seyffertitz (16. Jh.-n. 1736)

von Arras (1551-...)
~ Georg (16. Jh.)

von Honsberg (v. 1460-n. 1470)
~ Heinrich (15. Jh.)

von Miltitz (v. 1372-...)
~ Hans (14. Jh.)


Verzeichnis aller in dem Churfürstenthum Sachßen befindlichen Aemter, Städte, Schlösser, Dörfer und Forwerge, 1768

Seite 63, 89

Summarischer Extract über Einnahme- und Ausgabe-Geld, bey der General-Brand-Cassa

1766, 14

Zeitschrift für das Königreich Sachsen

1820, 161

Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen

I, Suppl. 5; II, 247

Zur Familiengeschichte des Deutschen, insonderheit des Meissnischen Adels

Seite 309

Codex Diplomaticus Saxoniae Regiae

2, III, 198, Nr. 1136

Jahrbuch des Deutschen Adels

II, 580

Vasallen-Geschlechter der Markgrafen zu Meißen bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts

Seite 11

Güter-Adreßbuch für das Königreich Sachsen

1910, 238; 1920, 340

Die Rittergüter des Königreichs Sachsen, 1914

Seite 314

Historisches Ortsverzeichnis von Sachsen

II, 100, 102

Bürgerliche Rittergüter, 2000

Seiten 241, 246, 251, 257, 262, 268


zurück